Die zweite Schrauberei am T5

Ab und zu kommt es vor, dass ich einen freien Tag in der Woche habe. Dann packe ich die schulpflichtigen Kinder (fahre Bus und schone die Umwelt) morgens ein und bringe diese zur Schule. Sie betätigen den Türgriff, Tür fährt elektrisch auf, alle steigen aus, Türgriff wird zum Schließen gezogen, es passiert nichts… ???

Im Internet hat man schon viel über die elektrischen Türen gelesen. Diese sollen ja sehr anfällig sein. Alles Quatsch, meine doch nicht. Oder doch???

Ne, kein Quatsch. Bei dem Versuch die Tür wieder elektrisch zu schließen gab es ein komisches knarzendes Geräusch. Ich habe mich dann im Internet kurz schlau gelesen. Vielen Dank an die Seite tx-board.de. Die hintere Blende wurde entfernt und das Problem erkannt. Ein Seil des Zugsystems der Tür ist gerissen. Dadurch rollte es sich nicht mehr ab und das Gehäuse des Mechanismus wurde auch mit dem zweiten Seilzug gefüllt. Gut, irgendwann ist da kein Platz mehr drin und es platzt auf. Zum Vorschein kam dann ein Knäuel von Draht. Jetzt werde ich Ersatzteile bestellen und über die Reparatur berichten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>