Familienhilfe

Ich wurde zwischendurch mal gefragt, ob ich nach einem Problem in einem Seat Alhambra schauen könnte. Grundsätzlich ja kein Problem. Fehler ist hier die fehlende Beschallung durch den Lautsprecher auf der Fahrerseite. Erster Gedanke: älteres Auto = Kabelbruch im Kabelbaum der Tür. Das sollte doch schnell zu lösen sein. Doch leider weit gefehlt. Das Zerlegen der Türverkleidung war kein Problem. Im Griff wird eine Plastikverkleidung enttfernt. Darunter sind drei Schrauben. Nach dem Lösen kann die ganze Türpappe nach oben entnommen werden. Check!

Ich habe mir eben den Lautsprecher angeschaut. Mit einer Kabelbrücke direkt am Radio den Ausgang gecheckt. Läuft. Verstärker im Radio geht also. Dann nach den Kabelfarben geschaut. Ups. Am Radio gehen Kabel raus, die andersfarbig am Lautsprecher wieder ankommen. Es muss also irgendwo gesteckert sein. Bei der Verfolgung der Kabel kam ich dann an der A-Säule an. Hier befindet sich ein Stecker-Buchsen-Verbund mit einem Bajonettverschluß. Ist ja auch nicht eng. Farbencheck innen und außen. Farben sind gleich. Es gibt also noch eine weitere Verbindung. Nach Recherche im Internet kam ich auf eine mögliche Kopplung im Bereich des Einstieges. Also kurzerhand alles in diesem Bereich entfernt. Huch, ein kleiner versteckter Fehler tauchte auf. Nach einem kurzen Austausch über WhatsApp -> Frage: geht eigentlich eure WischWaschDüse für die Heckscheibe? Antwort: Ne, schon länger nicht.  :-)   Problem erkannt. Ich habe den Schlauch wieder zusammengestöpselt und mit Klebeband fixiert. Geht!

Nachdem nun der Einstieg freigelegt war konnte ich leider keinen weiteren Stecker ausfindig machen. Vielleicht liegt es aber auch an dem nassen Teppich und der Kabelbaumummantelung, dass dort der Lautsprecher nicht mehr geht. Aufgrund vorangeschrittener Zeit und schlechten Lichtverhältnissen musste ich die Suche abbrechen. Ich werde mich aber um das Problem noch kümmern. Irgendwo muss ein Verteiler sein, der aus vier Lautsprecherkabeln eine Verteilung auf alle vier Türen herstellt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>